SSL Zertifikat Günstige SSL-Zertifikate

Wissen - Was sind Wildcard-SSL-Zertifikate?

Mit Hilfe eines Wildcard SSL-Zertifikates ist es möglich beliebig viele Subdomains einer Domain zu schützen. Dies bedeutet, dass anstatt vieler einzelner SSL-Zertifikate eines ausreicht. Somit können mit einem einzigen Zertifikat beliebig viele First-Level-Subdomains eines einzigen Domainnamens geschützt werden. Das heisst, dass mehrere vollständig qualifizierte Domains abgesichert werden können, sofern sie den gleichen Basis-Domain-Namen haben.

Hierfür ist es notwendige Voraussetzung, dass alle Subdomians auf dem gleichen Server gehostet werden.

Beispiel Wildcard SSL-Zertifikat für *.domain.tld

Abdeckung

Nicht abgedeckt werden

Vorteil

Der Vorteil für Unternehmen liegt auf der Hand: Es ergibt sich daraus eine kostensparende und effiziente Lösung. Zusätzlich reduziert sich durch das Wildcard SSL-Zertifikat der technische sowie der zeitliche Aufwand, der durch die Verwaltung einzelner SSL-Zertifikate bei weitem höher wäre.

An dieser Stelle sei erwähnt, das mit einem Wildcard SSL-Zertifikat NICHT die Domain an sich geschützt wird. Das geschieht mit Hilfe des Basis SSL-Zertifikats für die eigentliche Domain. Hierfür benötigt man ein gesondertes, einfaches SSL-Zertifikat.

Technische Beschränkung

Wildcard Zertifikate werden von allen neuen Browsern und Betriebsystemen unterstützt. Dennoch gibt es Systeme, welche diesen Standard nicht vollständig (nur schwache Verschlüsselung) unterstützen. Hierfür gibt es sog. SGC Wildcard Zertifikate welche eine Abwärtskompatibilität ermöglichen und somit auch solche System mit bis zu 256 bit absichern.